Aktuelles

Aktuell

… damit ist ausnahmsweise nicht die Entwicklung unseres Weinguts in Geisenheim gemeint, sondern die Rebenentwicklung in 2022! Bei solch rasantem Wachstum mussten wir Prioritäten setzen – und dem Wachstum in den Weinbergen fiel unter Anderem das Verfassen des Beitrags auf der Homepage zum Opfer 😉

Das rasante Wachstum in unseren Weinbergen im Frühjahr und Frühsommer 2022 ist vor allem den für diese Jahreszeit außergewöhnlich hohen Temperaturen geschuldet. Um eine homogene Entwicklung der Reben zu gewährleisten und eine gleichmäßige Laubwandstruktur zu schaffen, ist da termingerechte Handarbeit das Wichtigste. Insofern waren wir nach den Schlemmerwochen mit dem gesamten Team voll beschäftigt mit Ausbrechen, Heften, Klammern etc. Der erste Laubschnitt, der nun ansteht, verschafft da nun wieder etwas „Luft“ und wir können durchschnaufen – und Blogbeiträge verfassen! Besonders glücklich sind wir über den optimalen Gesundheitszustand unserer Reben. Insofern sind wir sehr zuversichtlich, was den Jahrgang 2022 angeht!

Eure Johanna & Matthias

17. Februar 2016
Frühere Beiträge >